Freisinger Seifenkistl

handgesiedete Naturseife und Keramik

handgesiedete Naturseife 


In meinen handgesiedeten Naturseifen werden nur hochwertige, rein pflanzliche Öle und Fette verwendet, welche speziell für die Seifenherstellung zugelassen sind. Diese werden von einem unabhängigen Institut auf Belastungen und Schadstoffe überprüft. Jede Zutat wir von mir in Verbindung mit einem Analyse-Zertifikat erworben. Dieses Zertifikat benötige ich unter anderem, um die Stoffe nach der deutschen Kosmetikmittelverordnung prüfen zu lassen.


meine Sicherheitsbewertungen erstellt

Meine Seifen enthalten keine chemischen Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Lediglich die Parfümöle oder Kosmetikpigmente sind chemisch hergestellt, wurden aber ebenfalls wie alle anderen Zutaten auf ihre Unbedenklichkeit hin überprüft. Zudem werden die Seifen überfettet, das bedeutet, dass in den ihnen noch ein Teil unverseifter, pflegender Öle enthalten ist, durch die nach dem Waschen ein rückfettender Film auf der Haut bleibt. So wird je nach Hauttyp das Eincremen nach dem Duschen oder Händewaschen überflüssig. Der Überfettungsgrad liegt zwischen sechs und 14 Prozent. Durch die Zusammenstellung der Inhaltsstoffe ist die Seife nicht nur pflegend, sondern auch sehr schonend zur Haut und verträglicher als industrielle Massenprodukte.

 
Als Duftstoffe werden ätherische Öle oder Parfümöle eingesetzt. Der Duft lässt nach längerer Lagerung der Seife etwas nach, aber die Wirkung der ätherischen Öle und des Überfettungs-Öles bleiben voll erhalten. Bei längerer Aufbewahrung sollte handgesiedete Naturseife dunkel, kühl und trocken lagern. Nach dem Gebrauch sollte sie die Möglichkeit haben, wieder gut zu trocknen, da sie aufgrund des natürlichen Glyzerin- und Ölanteils etwas weicher sind. 
 
Das für die Haut wertvolle Glyzerin, welches die Haut vor Austrocknung schützt, bleibt als wichtiger und pflegender Faktor in den Seifen enthalten und wird nicht wie bei industriell gefertigten Seifen durch Aussalzen entzogen.
 
Alle Seifenstücke sind Unikate und werden von mir in liebevoller Handarbeit gesiedet, geschnitten, individuell gestempelt und etikettiert. Daher ergeben sich Unterschiede bei jedem Stück in Form, Farbe und Gewicht.
 
Es ist auch interessant zu wissen, dass Naturseife im Gegensatz zu konventionellem Duschbad und flüssigen Handseifen fast zu 100 % biologisch abbaubar ist. Daher belastet sie unsere Umwelt bei Weitem nicht so wie industriell gefertigte Seifen. Diese bestehen meist aus tierischen Fetten (Schlachtabfällen) und verschiedensten chemischen Zusätzen.
 
Wichtiger Hinweis:
 
Alle Rohstoffe - auch natürliche und pflanzliche - können Allergien auslösen. Empfindliche Menschen sollten die Seife daher an einer kleinen Hautstelle zuvor auf ihre Verträglichkeit testen. Sollten Sie gegen einen der Inhaltsstoffe einer Seife allergisch sein, rate ich von der Benutzung der Seife ab.